Seminar
"Sich öffnen für Botschaften -
von Tieren, der Natur und allem Lebendigen"

Lausche der Seele von Tieren,
lausche der Seele von Pflanzen, der Natur,
lausche
Deiner eigenen Seele, ...

Seminarinformation

Lerne an diesen zwei Tagen, wie Du Dich durch die Verbindung mit Deinem inneren Licht (Deiner Seele) mit Tieren, der Natur und allem Lebendigen auf feinstofflicher Ebene verständigen kannst - in direktem Kontakt, aber auch auf Distanz (z.B. mittels Foto).

Die Kommunikation auf der feinstofflichen Ebene zwischen zwei Lebewesen (Mensch, Tier, Pflanze, ...) ist eine Form der natürlichen, ursprünglichen Kommunikation. In jedem Geschöpf der Natur wohnt dieses innere Licht. Alles Lebendige ist beseelt. Wir leben nur ein halbes Leben, wenn wir die Stimme unserer Seele, der Seele von Tieren, Pflanzen - die Stimme der Natur nicht hören.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

Das Wissen aus meinem Buch "Das Licht in Euch - Friedensbotschaften von Wildtieren an die Menschen" und die darin enthaltene Licht-Meditation bilden die Grundlage für dieses Seminar.

Auch die freie Natur unterstützt uns an beiden Tagen dabei, unsere Wahrnehmung uns selbst gegenüber sowie gegenüber der Natur und allem, was in ihr lebt, wieder zu schärfen. Aus diesem Grund findet das Seminar zum Teil auch im Freien statt, soweit es das Wetter zulässt.
Mehr und mehr wird auch wissenschaftlich weltweit bewiesen, dass sich Naturaufenthalte nachweislich förderlich u.a. auf die seelische Gesundheit des Menschen auswirken. Vogelgezwitscher und andere Naturgeräusche, eine für uns angenehme natürliche Umgebung, der Anblick von Pflanzen und Wildtieren (von denen für uns keine Gefahr ausgeht), vermitteln uns grundsätzlich ein Gefühl von Geborgenheit und wir können uns entspannen.

"Bäume sind Heiligtümer.
Wer mit ihnen zu sprechen,
wer ihnen zuzuhören weiß,
der erfährt die Wahrheit.
Sie predigen nicht Lehren und Rezepte,
sie predigen, um das Einzelne unbekümmert,
das Urgesetz des Lebens."

(Hermann Hesse)

Seminarleitung: Dagmar Lanscha, Tierkommunikatorin, Human- und Tierenergetikerin, Dipl. Trainerin für Tiergestützte und Naturgestützte Interventionen

Seminartermine 2022: 18. - 19. Juni 2022  oder  8. - 9. Oktober 2022

Uhrzeit: Samstag, 10 - 18 Uhr | Sonntag, 10 - 17 Uhr

Ort: Weingut Rieder, A-2170 Kleinhadersdorf

Fotos © Weingut Rieder

Wichtig: Bei Schönwetter findet das Seminar zum Teil auch im Freien statt, daher unbedingt wettergemäße Kleidung und festes Schuhwerk

Mitzubringen:

  • wenn Du ein Haustier oder mehrere hast, bringe bitte jeweils ein Foto mit (wenn möglich ausgedruckt)
  • Schreibutensilien (Block, Kugelschreiber)

Seminarbeitrag: 250 € (auch Ratenzahlung möglich - einfach bei Deiner Buchung auswählen) - inkl. Buch "Das Licht in Euch" sowie Snacks, Kaffee, Tee in den Pausen, exkl. Mittagessen

Jetzt anmelden


Mit Deiner Online-Anmeldung stimmst Du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu und erklärst Dich mit der Verarbeitung der eingegebenen Daten sowie der Datenschutzerklärung einverstanden.

Melde Dich gerne, wenn Du Fragen zum Seminar hast, unter 0699/16153900 bzw. mail@dagmarlanscha.com.

Für die Teilnahme am Seminar gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.

Buchempfehlungen für das Seminar


"Das Licht in Euch - Friedensbotschaften von Wildtieren an die Menschen"

(ist im Seminarbeitrag enthalten!)


"Botschaften des Friedens - von den Tieren dieser Welt"


 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn